DIESE 3 ENTSCHEIDENDEN INDIKATOREN ZEIGEN, DASS BITCOIN RÜCKLÄUFIG IST

Die drängendste Frage, mit der sich Bitcoin Code Investoren in den letzten Wochen konfrontiert sahen, ist, ob die gegenwärtige Konsolidierung nach oben oder nach unten durchbrechen wird.

Die Erwartung, dass sich BTC aus der aktuellen Spanne nach unten bewegen wird, hat vor kurzem an Stärke gewonnen, wobei ein Analyst die Aufmerksamkeit auf drei technische Anzeichen lenkte. Diese Anzeichen haben den Analysten gezwungen, sich damit abzufinden, dass Bitcoin „bärisch aussieht“.

„Wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, dann muss ich zugeben, dass das pessimistisch aussieht“, kommentierte er die Zeichen.

Erfahrungen auf der Handelsplattform Bitcoin Code machen

DER AKTUELLE BEREICH VON BITCOIN KÖNNTE NIEDRIGER AUFGELÖST WERDEN, SCHLÜSSELZEICHEN ZEIGEN

Die drei Zeichen, die dem Händler gemeinsam sind, lauten wie folgt:

Bitcoin hat eine abgerundete Spitze gebildet, nachdem es Anfang des Monats mit $10.400 seinen Höchststand erreicht hatte. Der Analyst merkte an, dass das Muster der abgerundeten Spitze zuletzt im Februar dieses Jahres zu beobachten war, bevor es auf 3.700 $ fiel.
Es gibt angeblich mehr Verkaufsvolumen als Kaufvolumen, was die Preise drückt.
Die BTC handelt derzeit unterhalb des lokalen Kontrollpunktes.

Bestätigt werden die Abwärtserwartungen durch On-Chain-Daten.

Das Blockchain-Analytikunternehmen IntoTheBlock geht davon aus, dass zum 20. Juni drei von sieben seiner Kernsignale für Bitcoin derzeit „bearish“ sind. Die anderen vier sind „neutral“, was Bitcoin einen „größtenteils pessimistischen Ausblick“ verleiht.

Die drei von IntoTheBlocks Signalen, die derzeit auf eine Preissenkung hindeuten, lauten wie folgt:

  • Netto-Netzwerkwachstum: „Ein Impulssignal, das einen Impuls für das wahre Wachstum des dem Token zugrunde liegenden Netzwerks gibt“, indem die
  • Anzahl der neuen Adressen und andere Metriken gemessen werden.
    Im Geld: Die Veränderung der Rentabilität der Bitcoin-Investoren, wie sie von IntoTheBlock ermittelt wurde.
  • Große Transaktionen: Die Anzahl der Transaktionen im Wert von über 100.000 Dollar.

TROTZDEM AKKUMULIEREN

Händler und kurzfristige Investoren sind geteilter Meinung darüber, was als nächstes kommt, aber Fondsmanager und andere prominente Namen in diesem Raum haben Bitcoin-Investoren daran erinnert, Geduld zu haben und zu akkumulieren.

Travis Kling von Ikigai Asset Management schrieb jedoch kürzlich:

„Viele Leute haben sich gefragt, warum die BTC derzeit nicht höher ist. Wenn Sie Bitcoin besitzen, seien Sie einfach geduldig. BTC hat in der Vergangenheit Vermögen aus ungeduldigen Händen in geduldige Hände transferiert. Seien Sie einfach geduldig. Die Zentralbanken machen die ganze Beinarbeit für Sie, während wir hier sprechen. Seien Sie einfach nur geduldig.“

In ähnlicher Weise teilte Matt D’Souza, CEO des Start-up-Unternehmens Bitcoin Mining Blockware Mining, kürzlich mit, dass Bitcoin-Investoren langfristig akkumulieren sollten, anstatt zu versuchen, auf jede kurzfristige Bewegung zu setzen:

„Ein Kauf zu $8500 gegenüber $9300 hat 0 Relevanz, wenn das Ziel darin bestehen sollte, einen Marktzyklus über die nächsten 18-36 Monate zu erfassen, der $20.000, $50.000 oder $100.000+ drucken könnte. Kurzfristiges Scalping ist eine Ablenkung, es wird dazu führen, den großen Schritt zu verpassen. ”

DIESE 3 ENTSCHEIDENDEN INDIKATOREN ZEIGEN, DASS BITCOIN RÜCKLÄUFIG IST